MV Marketing & Vertriebsorganisation

Energieoptimierung24

LED Leuchten professionell berechnen und verkaufen

Energieberater Login

Kontaktieren Sie uns:
Sie erhalten kostenlosen Zugang zu unserer einzigartigen Software für LED-Leuchten! Zugang zum internen Bereich! Sowie zu den LED Leuchten und Preisen!

Unsere einmalige Software ermöglicht es Ihnen innerhalb von wenigen Minuten eine genaue LED Berechnung zu erstellen, Angebot zu versenden, automatisch Bestellung generieren und noch vieles mehr!

Vorteile der LED Leuchten
Energieoptimierung24 auf Xing
Jürgen Klingler

Förderprogramme LED-Leuchten Kommunen bis 30 April 2014

Fördergelder nur noch bis 30 April 2014

BMU-Förderung 2014: öffentliches Förderprogramm für energieeffiziente LED-Beleuchtungslösungen

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) vergibt in diesem Jahr wieder Fördergelder für energieeffiziente LED-Beleuchtungs-lösungen. Im Rahmen der „Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen“ legt das Bundesministerium sein Förderprogramm für Kommunen neu auf – mit einigen Änderungen im Vergleich zum Vorjahr.

Die Antragsfrist verläuft vom 1. Januar bis 30. April 2014. BMU-Förderprogramm für LED-Innenbeleuchtung und Hallenbeleuchtung Das BMU fördert eine Vielzahl von Maßnahmen in Städten und Gemeinden, die zu mehr Energieeffizienz und weniger CO2-Emissionen führen sollen. Im Bereich Beleuchtung wird dabei die Umstellung auf LED-Technologie bei der Innenbeleuchtung und Hallenbeleuchtung unterstützt.

BMU-Programm 2014: die wichtigsten Punkte im Überblick Fortsetzung der Förderung für LED-Innenbeleuchtung und Hallenbeleuchtung (KEINE Förderung für Außenbeleuchtung)

Förderung für komplette LED-Leuchten in Verbindung mit Steuer- und Regelungstechnik Voraussetzung: CO2-Minderungspotenzial von mindestens 50 % Verlängerte Antragsfrist: 1. Januar bis 30. April 2014 Förderquote: bis zu 30 %

Achtung: die LED-Außenbeleuchtung ist nicht mehr Bestandteil des BMU-Förderprogramms.

Dafür gibt es jedoch alternative Programme, wie beispielsweise das KfW-Programm 215 „IKK – Energetische Stadtsanierung – Stadtbeleuchtung“.

Der Vormarsch der LED-Leuchten ist nicht mehr aufzuhalten, die Politik hat nun auch endlich erkannt wie Wichtig diese Technologie für Umwelt und Energie ist.

Eine Beratung über LED-Leuchten sollte bei keinem Energieberater mehr fehlen. Mit dem Programm LED-Easy ist es möglich Berechnung von LED-Leuchten gegenüber herkömmlichen Leuchten
ganz einfach und schnell durchzuführen.

Kommentieren

Geschäftspartner gesucht:
Werden Sie Vertriebs- Geschäftspartner für LED Leuchten

Wir bieten eine einmalige und speziell entwickelte Software! LED-Easy .Dazu unsere LED Leuchten mit unschlagbaren Preisen in bestechender Qualität! Erfahren Sie hier mehr...